Mandel-Pralinen ohne Alkohol. Schokolierte Mandelsplitter einfach selber machen
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Einfach Pralinen selber machen: Mandel-Schokosplitter aus Salzmandeln & Chili

Eine Kombination aus gesalzenen Mandeln, Chili und dunkler Schokolade lassen sich ganz einfach Pralinen selber machen: In nur wenigen Minuten köstliche Pralinen ohne Alkohol zum Verschenken oder selber Naschen.
Gericht Snack
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 30 Stück
Autor www.einfachStephie.de

Zutaten

  • 130 g gesalzene Mandeln
  • 1 TL Chiliflocken nach Geschmack dosieren
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre oder Schokolade

Anleitungen

  • Mandeln mit Chiliflocken im Thermomix für wenige Sekunden bei Stufe 4 grob hacken. Umfüllen. /
    Ohne Thermomix: Mandeln mit einem scharfen Messer grob hacken und die Chiliflocken fein mahlen.
  • Die Zartbitter-Schokolade schmelzen und die gesalzenen Chili-Mandeln mit der Schokolade bedecken.
  • Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Schokoberge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Auch schön: Die Schokoberge direkt in kleine Pralinen-Papierförmchen geben. 

Notizen

Zartbitterschokolade bitte nicht über 50 °C erhitzen, sonst wird diese nach dem Abkühlen grau!