Gesunder, schneller Schokopudding ohne Pulver

24. Januar 2018
Schokopudding ohne Pulver, ohne Ei, ohne Milch. Ein Löffel voll Glück

Schokopudding ohne Pulver ist so schnell gemacht und auch noch dazu wirklich gesund. Außerdem enthält das leckere Schokodessert nur 4 Zutaten: Bananen, Joghurt, Kakaopulver und Zimt. Das nun ein Rezept zu nennen, wäre wohl zuviel gesagt. Doch ich habe in der letzten Zeit so oft gehört, dass Viele diesen leckeren Pudding gar nicht kennen, daher schreibe ich das „Rezept“ nun doch mal auf.

Schokopudding ohne Pulver mit ganz viel Geschmack. Bananen-Schokodessert

 

Die Bananen-Schokocreme darf es ruhig öfter geben! Meine Kinder kennen diesen Schokopudding schon ewig und lieben ihn auch als Teenager immer noch. Gerne verzieren die Großen derweil ihren Pudding selbst mit allerhand, was sie im Backregal finden: Zuckerperlen, Schokostückchen oder Mandeln. 

Schokopudding ohne Ei und ohne Milch, aber mit ganz viel Geschmack

Wer keinen Joghurt verträgt oder basisch essen möchte, lässt ihn einfach weg. Dann ist der Schokopudding eben etwas sämiger und schmeckt intensiver nach Banane. Mit Joghurt schmecken wir kaum noch die Banane heraus und der Schoko-Geschmack dominiert. So kann jeder sein eigenes Rezept kreieren, ganz nach eigenem Gusto: Mal mehr Kakao und weniger Banane, mal mit Joghurt oder eben ohne… So flexible und einfache Rezepte liebe ich ja!

Schokopudding ohne Pulver, ohne Ei, ohne Milch. Ein Löffel voll Glück

 


Rezept für Schokopudding ohne Puddingpulver

Zutaten für 2 Personen als kleines Dessert

  • 2 reife Bananen, geschält
  • 125 g Naturjoghurt / für Veganer: ungesüßten Sojajoghurt
  • 1 – 2 EL Back-Kakao
  • ¼ TL Zimt

 

Zubereitung

  1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Joghurt, Kakao und Zimt dazugeben und mit dem Handmixer glatt rühren.

Per Thermomix®: Alle Zutaten (Bananen in Stücken) in den Mixtopf geben und 4 Sekunden / Stufe 4 – 5 mischen.

 


Schneller Schokopudding ohne Puddingpulver für Kinder selber machen

 

Ging das nicht fix? Dieses Schoko-Dessert gibt es bei uns immer dann, wenn die Bananen außen schon so braun aussehen, dass man diese eigentlich entsorgen möchte. ABER: Die überreifen Bananen schmecken noch richtig gut, da sie im Reifeprozess immer süßer werden. 

Dieses schnelle, gesunde Schokoladen-Dessert ist also perfekt für die spontane Resteverwertung. Richtig köstlich schmecken im Schokopudding eine Hand voll Beeren oder Kirschen! Probiert auch das mal aus. ♥

Lasst euch den Schokopudding ohne Pulver gut schmecken und freut euch, dass die Kinder dieses Natur-pur-Dessert so gerne mögen.

Alles Liebe, eure

Unterschrift Stephie

 

Pin it, if you love it:

gesunder Schokopudding ohne Pulver, ohne Ei, ohne Milch von www.einfachstephie.de

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

1 Kommentar

  • Antwort Krissi 25. Januar 2018 at 9:49

    Oh, das sieht toll aus und werden wir gleich mal versuchen, vielen Dank für das Rezept!

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar