Toller Frauenroman Sommer 2016

13. Juli 2016
Frauenroman Sommer 2016. Versprich mir, dass es großartig wird

Diesen Frauenroman habe ich eher zufällig gekauft und wurde völlig überrascht! Was für eine tolle Story sich verbirgt in „Versprich mir, dass es großartig wird“. Judith Pinnow erzählt die Geschichte zweier Frauen von Anfang Vierzig, die sich seit ihrer New Yorker Studienzeit kennen. Leider haben sich Lena und Franzi aus den Augen verloren und nehmen erst nach dreizehn Jahren wieder Kontakt zueinander auf. Irgendwie kam damals wohl das echte Leben zwischen ihre Freundschaft. Können sie diese wieder aufwärmen?

Toller Frauenroman Sommer 2016

 

Lena lebt derweil das damals von beiden Frauen erträumte Leben als erfolgreiche Schauspielerin. Franzi hat mit ihrem Traummann Bernd eine Familie gegründet und hilft ihm in der Firma, soweit der Haushalt und die Kinder dies zulassen. Als sich Lena plötzlich aus heiterem Himmel bei Franzi meldet, scheint ihre Welt aus den Fugen zu geraten. Erinnerungen kriechen das Kopfkissen hoch und rauben Franzi den Schlaf: 

Ihr New-York-Glückscode lautete: FREIHEIT, LEICHTIGKEIT und BEGEISTERUNG. Was davon ist heute noch übrig? Ist es nur noch Lena, die von diesem Lebensmotto getragen wird? Hat Franzi möglicherweise eine falsche Entscheidung getroffen, als sie den gemeinsamen Traum von der Schauspielerei aufgab? Was folgt, als beide Frauen „Urlaub machen wollen vom Langweilig sein“, ist ganz und gar nicht kitschig, sondern unerwartet anders. 

Judith Pinnow erzählt diesen Roman ergreifend, witzig, charmant und so wunderbar. Rückblicke in die Studentenzeit von New York geben uns herrliche Einblicke in die besondere Verbundenheit der beiden Frauen. Ich liebe die Darstellung von Franzi, in der sie aus Frust „Lappentiere“ u.ä. erfindet, die sich miteinander unterhalten, ihr Rat geben und sie zur Ordnung rufen. Es ist überhaupt nicht platt oder überzogen beschrieben, sondern genau so wie eine Frau nunmal denkt, deren Gedanken um das Rad des Lebens kreisen. 

Ich lese wirklich viele Bücher und habe schon länger keines mehr rezensiert. Warum? Weil ich offenbar auf DIESES hier gewartet habe.

Für mich ist es DER Frauenroman des Sommers 2016! 

„Versprich mir, dass es großartig wird“* ist tatsächlich ein großartiger Roman, den ihr unbedingt lesen solltet. Ihr werdet ihn vermutlich genauso sehr verschlingen wie ich es getan habe. Wir finden uns sowohl in Franzi als auch in Lena wieder. Ihre Charaktere sind schlüssig und wunderbar gezeichnet. Ich habe mir einige Stellen im Buch markiert, die ich noch einmal nachlesen möchte. Es sind Passagen, die mich zum Nachdenken anregen und mich treffen, wo ich selbst gerade stehe.

Einen Auszug darf ich zitieren:

„Ich lese immer, Vierzig ist das neue Dreißig. Warum fühlt es sich bei mir oft an wie das neue Fünfzig?“

Ich wette, das habt ihr auch alle schon einmal gedacht – wenn auch nur kurz. Dieses Auf und Ab des Wohlbefindens kennen wir doch alle: Mal fühlen wir uns jung, mal furchtbar alt. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr und hoffe, sie bringt bald ein ähnlich tolles Buch auf den Markt. Von diesen Frauenromanen, die uns verstehen, brauchen wir mehr!

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

stephie-unterschrift-1

* Affiliate Link zu Amazon. Kein Sponsoring. 

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

3 Kommentare

  • Antwort sandra 16. Juli 2016 at 16:06

    klingt echt gut und ist sicher auch mein Geschmack. Ich mag so was total gerne
    LG Sanni

  • Antwort Kristel 14. Juli 2016 at 11:51

    Ich habe noch nach einem Buch für den Urlaub gesucht und werde mir dies kaufen – vielen Dank für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Kristel

  • Antwort Katrin 14. Juli 2016 at 7:53

    Danke für den Tipp! Ich habe zwar schon soviele Bücher die ich diesen Sommer lesen möchte, aber das hier klingt ja echt gut. Außerdem, auf Eines mehr kommt es auch nicht mehr an.
    Liebe Grüße

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar

    Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Infos zur Nutzung Deiner Daten findest Du hier Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen