Kochbuch Säure-Basen-Küche | Rezension + Verlosung

11. Dezember 2018
Säure-Basen-Küche schnell gekocht in 5 - 30 Minuten. Rezension von Blog einfach Stephie

Elisabeth Fischer hat mit „Säure-Basen-Küche“ wieder ein tolles Kochbuch herausgebracht, das uns über 100 gesunde & schnelle Rezepte liefert – und ich darf gleich 3 Bücher an euch verlosen!

Säure Basen Küche ist kein reines Kochbuch, sondern hält auch viele nützliche Informationen für uns bereit, wie wir uns gesund und natürlich ernähren. „Du bist, was du isst“ ist demnach keine Plattitüde. Tatsächlich wirkt sich unsere Ernährung entscheidend auf die Gesundheit des Körpers, unser Wohlbefinden, die Energie und auf das Aussehen aus. 

Säure-Basen-Küche schnell gekocht in 5 - 30 Minuten. Rezension von Blog einfach Stephie
Hochwertiges Kochbuch in Hardcover gebunden – ein tolles Geschenk für mich und euch

Gesund ernähren auch nach dem Basenfasten / Vegan Fasten

Elisabeth Fischer erklärt auf einigen Seiten anschaulich und ohne medizinisches Kauderwelsch, wie wir eine gute Säure-Basen-Balance erreichen und halten. Viele von euch haben schon einmal gemeinsam mit mir nach Elisabeths Konzept vegan gefastet. Ein Interview mit mir zum Thema Basenfasten gab es kürzlich bei Wild & Veda.

Die meisten aus meiner inzwischen über 1.580 Menschen starken Facebook-Gruppe wollen wissen, wie sie nach dem Basenfasten weitermachen können, ohne zurück in die alten Gewohnheiten zu verfallen. Die Antwort darauf ist das neue Buch Säure Basen Küche von Elisabeth Fischer. 

Werft hier doch einmal einen Blick in das Buch, wovon es nachher sogar 3 Stück zu gewinnen gibt:

Die Rezepte sind nicht rein vegan oder vegetarisch, es kommen auch ein paar wenige Rezepte mit Fleisch oder Fisch vor (separate Kategorie im Buch). Dabei gibt es eine Tabelle mit Erklärungen, wie wir mit einer schlauen Kombination verschiedener Lebensmittel einen Basenüberschuss erreichen. 

Dazu finden wir sogar ausgewogene Menüvorschläge und natürlich viele einzelne Rezepte, nach Kategorien sortiert:

  • Muntermacher zu Beginn des Tages
  • Genussvolles für zwischendurch, vorneweg und mittendrin
  • Suppen zum Ausgleich
  • Herzhaftes für Gemüsetiger
  • In der Balance mit Fleisch und Fisch
  • Zum Schluss ein süßer Kuss
Rezension Säure-Basen-Küche, Elisabeth Fischer.
Tortillas mit aromatischem Bratblumenkohl

Was ich sofort nachkochen werde aus dem Buch Säure-Basen-Küche

Angetan hat es mir sofort die Marokkanische Tomatensuppe von Seite 70. Diese werde ich noch in den kommenden Tagen kochen. Mit dem orientalischen Salat (Seite 44) und lockerem Fladenbrot wird das Ganze noch zu einem wundervollen kleinen Menü. Die Autorin empfiehlt dazu frischen, marokkanischen Minztee, dessen Duft mich sofort an unseren Urlaub auf Marokko erinnert. 

Zum Frühstück freue ich mich auf Apfel-Ingwer-Porridge mit Aprikosen und Mandeln (S. 30). Dazu passt sicher mein Spicy Booster Frühstücksdrink, dessen Rezept ich damals aus Marokko mitgebracht habe. Genauso lecker klingt die Smoothiebowl mit Himbeeren, Trauben und Heidelbeeren (S. 33). 

Für die Süßkartoffelsticks (S. 48) werden mich wohl meine Kinder küssen und mit dem Spinat-Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit Mandelsauce (S. 97) begeistere ich meinen Mann garantiert. Als Dessert teste ich unbedingt die gebratenen Pfirsiche mit Zimtcreme (S. 124), da ich noch eine besondere Idee für unser Silvestermenü suche. Meine eigenen Desserts kennen (und lieben) ja hier schon alle und ich möchte mal was Neues ausprobieren.  

Säure-Basen-Balance halten mit tollen Rezepten von Elisabeth Fischer
Sieht das nicht köstlich aus?
Marokkanische Tomatensuppe aus „Säure Basen Küche“ von E. Fischer

Verlosung von 3 Kochbüchern „Säure-Basen-Küche für jeden Tag“ von Elisabeth Fischer

Bis zum 16.12.2018 um 23 Uhr solltet ihr

  • hier in die Kommentare schreiben, warum oder für wen ihr eins der Kochbücher gewinnen möchtet.
  • meine Facebook-Seite liken und/oder meinen Instagram Account abonnieren,wenn ihr das nicht sowieso schon getan habt. Ich freue mich auch, wenn ihr meinen Newsletter abonniert.
  • Teilen/ retweeten / reposten des Artikels mit #einfachstephie in sozialen Netzwerken verdoppelt wie immer die Gewinnchance.

Selbstverständlich könnt ihr auch ohne Beteiligung in sozialen Netzwerken gewinnen!

Die Gewinner der Verlosung erhalten ihr Kochbuch direkt von der Autorin oder vom Verlag. Mit Teilnahme an der Verlosung stimmst Du zu, dass Deine Adresse im Falle des Gewinns zu Versandzwecken weitergegeben wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Versand der Gewinn-Benachrichtigung melden, wird dieser Gewinn neu verlost. Gewinn-Benachrichtigungen gibt es hier im Blog unter diesem Artikel, sowie per Email an die Adresse, die für die Kommentierung genutzt wurde.

Teilnahme ab 18 Jahren, Versand nur innerhalb Deutschlands. Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt. Selbstverständlich werden keine Daten für Werbezwecke gespeichert.

Ich wünsche euch allen viel Glück bei der Verlosung und eine schöne Adventszeit, eure





Letzte Aktualisierung am 17.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Alle Links mit * sind Affiliate Links. Das heißt, ich erhalte eine winzige Provision beim Einkauf hier empfohlener Produkte. Für dich bleibt der Preis immer gleich, du zahlst keinen Cent mehr!

Die 3 Gewinner der Verlosung sind:

Allen Gewinnern gratuliere ich ganz herzlich und wünsche viel Spaß mit dem Kochbuch! Ihr erhaltet eine Email von mir, in der ihr mir bitte eure Versandadresse mitteilt, damit der Gewinn möglichst bald bei euch ist. 

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

39 Kommentare

  • Antwort Yvonne Lettl 16. Dezember 2018 at 18:30

    Ich würde es gerne für mich gewinnen, da ich immer wieder Magenprobleme habe. Vielleicht hilfts ja. VG yvonne Lettl

  • Antwort Julia 15. Dezember 2018 at 21:42

    Ich würde mich riesig darüber freuen, da ich auf Grund meiner MS meine Ernährung seit Juni diesen Jahres schon auf Basenüberschüssig umgestellt habe und noch sehr gut weitere Rezept Ideen gebrauchen könnte. :)

  • Antwort Moni 15. Dezember 2018 at 13:34

    Das wäre doch mal was zum Jahresbeginn, als (gesunder)Start ins neue Jahr

  • Antwort Tanja Hammerschmidt 14. Dezember 2018 at 8:58

    huhu du Liebe und allen Mitstreitern :)
    ich liebe deine Verlosung, das ist so ein schöner Gewinn!
    kannst dir nicht vorstellen, wie ich mich darüber freuen würde und genau deswegen versuche ich jetzt einfach mein Glück und hoffe das mich deine Glücksfee findet :)
    Daumen sind bis zum Einsendeschluss ununterbrochen gedrückt und ja vielleicht klappt es ja
    LG, Aprilherzchen

  • Antwort Ela 14. Dezember 2018 at 6:24

    Hallo Stephie,
    Die Rezeptbilder sehen sehr lecker aus. Leider habe ich Rheuma und meine Ernährungsberatung meint, ich müsse basisch essen. Da dieses Buch mit seinem Hintergrundwissen mir dann auch gleich noch vieles erklären könnte, würde ich mich sehr freuen es zu gewinnen.
    Danke und eine schöne Adventszeit

  • Antwort Anita D. 13. Dezember 2018 at 22:41

    Ich würde das Kochbuch gerne für mich gewinnen. Da ich krankheitsbedingt meine Ernährung umstellen muss und basisch ernähren soll. Bin ich noch sehr überfordert mit dem Thema. Das Buch würde mir bei der Ernährungsumstellung sehr weiterhelfen.
    Danke für so eine sinnvolle Verlosung.

  • Antwort Julia 13. Dezember 2018 at 13:16

    Ich bin großer Fan der Bücher von Elisabeth Fischer und dieses wäre natürlich eine Bereicherung in meiner Küche und letztendlich für meinen Körper ❤️
    Lg
    Julia

  • Antwort Christine 13. Dezember 2018 at 12:51

    wollte immer schon mal dieses Säure-Basen-Ding ausprobieren. Daher käme dieses Buch gerade richtig und Zeit zum ausgiebigen Lesen hätte ich über die Feiertage grad auch ;-)
    Alles Liebe Christine

  • Antwort Andrea Sch. 12. Dezember 2018 at 17:26

    Hallo!
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen, im neuen Jahr möchte ich mich gesünder ernähren und ein Bissi abnehmen, das wäre ideal!
    Eine schöne Vorweihnachtszeit, Lg Andrea ☺️

  • Antwort Carmen 12. Dezember 2018 at 16:59

    Dann versuche ich auch mal mein Glück… :-)
    Das Kochbuch würde mir sehr helfen, endlich weg von der überwiegend sauren Ernährung hin zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu kommen. Mir fehlen leider viel zu oft die Ideen. Und ich habe große Hoffnung, dass mein Reflux dann besser wird. Liebe Grüße Carmen

  • Antwort Lars 12. Dezember 2018 at 15:40

    Ich versuche schon möglichst Basisch zu essen und bin immer auf der Suche nach guten Rezepten.
    FB: Lars Baumert
    Geteilt: https://twitter.com/2Vaurien/status/1072863636111028225

    LG

  • Antwort Ramona 12. Dezember 2018 at 14:16

    Das wäre ein guter Neustart und das noch familien-/ kleinkindfreundlich. Ich würde mich riesig freuen!

  • Antwort Waltraud Kistler 12. Dezember 2018 at 12:20

    Ich würde mich für meine Tochter freuen, weil sie sich dafür inteŕessiert! Sie möchten sich und ihr Mann gesünder ernähren und das ein oder andere Pfund weniger auf die Waage bringen!
    Liebe Grüße

  • Antwort Karin 12. Dezember 2018 at 10:54

    Liebe Stephie,

    danke für die tolle Verlosung des Buches, das ich gerne für eine kochbegeisterte Freundin gewinnen möchte!

  • Antwort Dörte Gerhards 12. Dezember 2018 at 10:49

    ich möchte das Buch gerne fü mich gewinnen. Das wäre ein toller Einstieg in eine neues gesundes und fittes Jahr!

  • Antwort Mareike 12. Dezember 2018 at 10:35

    Liebe Stephie, es wäre ganz wunderbar, wenn ich das neue Buch von Elisabeth Fischer bald in den Händen halten dürfte.

    Meine Ärztin hat mir dringend Nähe gelegt, mich basenüberschüssig zu ernähren, da ich unter einem Lipolymphödem, Stadium II leide (Fettverteilungsstörung).

    Ich habe zwar schon die Basenfasten-Bücher, doch es geht ja darum, diese Ernährungsweise dauerhaft in den Alltag zu integrieren.

    Deshalb: Es wäre so schön, wenn ich neue Ideen und Anregungen mit dem Buch erhalte <3

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!
    Mareike (Mimi T. Iron)

  • Antwort Uschi 12. Dezember 2018 at 7:55

    Hallo, ich hüpfe gern mit in den Lostopf. Sehr gerne probiere ich neue Sachen aus. Das tolle Buch wäre perfekt dafür.
    liebe Grüße

  • Antwort Christa 12. Dezember 2018 at 7:53

    Nach der Weihnachtszeit ist mit Sicherheit eine gute Gelegenheit, wieder mit Blick auf den Säuren-Basen-Haushalt zu essen. Da würde mir und meiner Familie das Buch doch viele Rezepte liefern. Danke für die Verlosung und liebe Grüße, Christa

  • Antwort Claudia 12. Dezember 2018 at 7:03

    Liebe Stephie, danke für die tolle Verlosung! Das Buch hört sich sehr interessant an und da hüpf ich doch schnell in den Lostopf. Für meine Familie bin ich immer auf der Suche nach gesunden und leckeren Rezepten.
    Liebe Grüße

  • Antwort MARTINA V. 12. Dezember 2018 at 4:16

    Liebe Stephi,
    danke für die tollen Rezepte immer da ich wieder mal Basenfasten möchte, käme der Gewinn super an ich würde mich also gerne selber beschenken LG und eine schöne Restwoche.
    Martina

  • Antwort Conni S. 11. Dezember 2018 at 23:27

    gesünder essen im neuen Jahr, das wäre eine tolle Anregung.
    LG Conni S.

  • Antwort Jana Kaht 11. Dezember 2018 at 23:26

    Ich habe bereits ein Buch von der Autorin und würde mich sehr freuen auch ihr neustes Werk mein eigenen nennen zu dürfen. Um die Rezepte auszuprobieren.
    Einen schönen 3. Advent wünsch alle.

  • Antwort Dani 11. Dezember 2018 at 22:56

    Ui ein neues Buch von Frau Fischer! Wenn ich es nicht gewinne, muss ich es eben kaufen. :)
    LG Dani

  • Antwort Anni 11. Dezember 2018 at 22:48

    Hallo Stephie.
    Ich möchte im neuen Jahr mal das Basenfasten testen und dazu wäre das Buch klasse
    Liebe Grüße Anni

  • Antwort Natalie 11. Dezember 2018 at 22:15

    Ich würde gern mehr basische Rezepte in den Alltag einbauen :) da würde ich mich riesig freuen. Lg

  • Antwort Angela 11. Dezember 2018 at 22:00

    Ja, das Buch bringt Motivation für gesundes Essen ab sofort. Ab in den Lostopf!

  • Antwort Monika Vester 11. Dezember 2018 at 21:31

    Da ich gerade gegen einige Allergien ankämpfe, wäre es bestimmt mal nicht schlecht, danach zu kochen.
    Ich würde es mir selbst schenken.

  • Antwort Anne 11. Dezember 2018 at 21:09

    Ich würde gerne neue gesunde Rezepte kennen lernen und würde mich über ein Gewinn des Buches freuen.
    Liebe Grüße Anne

  • Antwort Elke 11. Dezember 2018 at 20:52

    Liebe Stephie,
    Ich hüpfe dann mal in den Lostopf. Ich habe 22 Jahre lang in Oy-Mittelberg Heilfasten wandern gemacht. Da gab es nur Tabellen. Ein tolles Buch mit Rezepten, würde ich her gewinnen.

    Liebe Grüße
    Elke

  • Antwort Andrea 11. Dezember 2018 at 20:35

    Ich möchte im Januar wieder Basenfasten und würde mich sehr über das Buch mit neuen Rezepten freuen

  • Antwort Agnieszka 11. Dezember 2018 at 20:35

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Auch ich möchte wieder starten. Mein Magen wird sich freuen. Viele Grüße, Agnieszka

  • Antwort Simone 11. Dezember 2018 at 20:28

    Laut meiner Heilpraktikerin soll ich bei der Ernährung auf meinen Säure-Basen-Haushalt achten. Dazu fehlen mir jedoch noch Informationen und Rezepte. Da käme dieses tolle Buch wie gerufen. Ausserdem kenne ich vegetarische Rezepte von Elisabeth Fischer, die alle ganz toll sind.

  • Antwort Nicole 11. Dezember 2018 at 20:18

    Das wäre perfekt für mich fürs neue Jahr. Ich muss dringend wieder vernünftiger essen und wenn das kein Anreiz ist

  • Antwort RvG 11. Dezember 2018 at 20:13

    Liebe Stephie, das Buch hört sich richtig toll an und die Rezepte machen einfach Lust auf mehr. So tolle Bilder! Ich würde das Kochbuch gerne für mich bzw. für unsere Familie gewinnen, denn mit drei Kindern bin ich immer an einer ausgewogenen Ernährung interessiert. Außerdem habe ich schon viel von Säure-Basen Haushalt gehört , bin aber bisher noch nicht tiefer in dieses Thema eingestiegen. Das soll sich jetzt ändern! Vielleicht habe ich ja Glück!

  • Antwort Katja 11. Dezember 2018 at 19:54

    Ich habe schon mit den Büchern von Frau Fischer vegan basengefastet. Das hat mir so gut getan, dass ich es gerne im neuen Jahr wiederholen möchte. Da kann ich neue Rezepte sehr gut gebrauchen :-).

  • Antwort Time 11. Dezember 2018 at 18:25

    Hi stephie!
    Danke für deine tolle Verlosung! Ich würde es gerne meiner Tante schenken! Die beschäftigt sich schon länger mit dem Thema! Vlg Tine

  • Antwort Tanja 11. Dezember 2018 at 18:19

    Das ist ja toll. Bin gerade seit knapp 4 Wochen in Badenüberschüsse Ernährung eingetaucht.

  • Antwort Daniela 11. Dezember 2018 at 18:19

    Uuuh, das wäre genau die richtige Lektüre für mich und meinen unausgeglichenen Magen.
    Ich wäre gerne bei der Verlosung dabei.
    Liebe Grüße

  • Antwort Chris 11. Dezember 2018 at 18:14

    Danke für deine tollen veganen Rezepte. Im Januar wollte ich fasten und danach könnte ich das neue Basenkochbuch als Anregung gebrauchen.
    Fröhliche Weihnachten Chris

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar