Vegane Bechamelsauce für Lasagne und Auflauf

1. März 2015

Ich brauche ein Rezept für Bechamelsauce, die vegan ist! Denn: mein Sohn bringt seine „Nur-so-Freundin“ zum Mittagessen mit. Er wünscht sich Kartoffelauflauf, den ich als Veganerin mitessen möchte. Da muss ich mir etwas einfallen lassen. 

Flott habe ich überlegt, wie normalerweise eine Béchamelsauce herzustellen ist und habe diese einfach veganisiert. In nur drei Schritten ist die vegane Sauce fertig zum Überbacken von Kartoffeln, Gemüse oder auch für vegane Lasagne.

 vegane-bechamelsauce

Die „Nur-so-Freundin“ hat 2x nachgenommen, obwohl sie ansonsten isst wie ein Spatz! Das ist der beste Beweis, dass es offensichtlich sehr lecker war.

Zutaten für die vegane Bechamelsauce

  • 40 g Alsan-S (vegane Margarine)
  • 40 g Mehl
  • 500 ml Sojamilch
  • 2 Würfel Kräuter-Gemüsebrühe 
  • etwas Pfeffer und Muskat

Zubereitung mit dem Thermomix (oder manuell):

  1. Die Margarine in den Mixtopf geben und 3 Min. / 100 Grad / Stufe 1 schmelzen.
  2. Mehl dazu geben und nochmal 3 Min. / 100 Grad / Stufe 1 anschwitzen. Ggfs Ränder herunterschieben.
  3. Übrige Zutaten dazu geben und in 6 Min / 90 Grad / Stufe 3-4 garen. Salz ist nicht notwendig, wenn die Gemüsebrühe salzhaltig ist.

Vegane Lasagne

vegane bechamelsauce

Für vegane Lasagne gebt ihr abwechselnd Gemüse, dann die Béchamelsauce und darauf die Lasagneplatten in eine Form. Mit Sauce abschließen und im Ofen überbacken. Dazu schreibe ich euch demnächst noch mal ein komplettes Rezept.

 

 

Veganer Kartoffelauflauf

vegane-bechamelsauce-2Für den veganen Kartoffelauflauf vorgekochte Kartoffelscheiben mit Tiefkühl-Erbsen und frischem Wirsing in eine Auflaufform geben.

Auf der Seite für die Kinder gibt es wahlweise noch kleine Fleischklösschen dazu. Meine Kinder essen nicht vegan.

Darüber habe ich die vegane Bechamel Sauce gegossen. Im Ofen alles überbacken bis die oberste Schicht goldig-braun schimmert. Anschließend mit Pfeffer nachwürzen. Echt lecker!

Guten Appetit wünscht euch Unterschrift Stephie

 

 

 

Rezept-vegane-BechamelsauceMein Rezept der veganen Bechamelsauce für Auflauf und Lasagne dürft ihr gern als PDF ausdrucken. 

Per Klick auf nebenstehendes Bild öffnet sich die Rezeptkarte als PDF-Dokument.

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

2 Kommentare

  • Antwort Janine Müller 30. September 2017 at 15:59

    Liebe Stephie, genau danach habe ich gesucht. Nun steht meiner veganen Lasagne nichts mehr im Wege. Ich werde die Soße mit Tomatensoße (die lieben Mann und Kind) abwechseln und bin sehr auf das Ergebnis gespannt. Tolle Seite übrigens, sie scheint mit viel Liebe gemacht zu sein :-)
    Schöne Grüße aus Hamburg, Janine

  • Antwort Sue von HappyIch 12. März 2015 at 8:37

    Tolles Rezept Stephie! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Da ich ja aktuell noch Kohlenhydrate faste, muss ich wohl Attilas Zucchinilasagne vorschieben :-) Und das Download-Rezept ist ja auch total toll geworden! Super!

    Alles Liebe
    sue

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar