Salat zum Grillen: Möhrensalat mit Ingwer-Dressing

12. April 2017
Salat zum Grillen: Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Soße. In Gläsern auf Tablett

Am Wochenende suchte ich einen leckeren Salat zum Grillen und fand in einer alten Kochzeitschrift einen Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Soße. Oh ja, den probiere ich mal aus! Und wie ihr mich kennt, habe ich dazu meine eigene Kreation gefunden, die sich nur an das gefundene Rezept anlehnt. Wir mögen eben weder Staudensellerie noch Koriander…

 

Salat zum Grillen: Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Soße. In Gläsern auf Tablett

 

Stattdessen aber bringe ich eine frische, leicht süße Note hinein, indem ich etwas Apfel verwende. Den Salat zum Grillen habe ich im Thermomix® gemacht, doch selbstverständlich ist dieser auch mit anderen Küchengeräten oder klassisch mit scharfem Messer zuzubereiten. Gern nutze ich dafür auch den Nicer Dicer*, der größere Stücke produziert als der Thermomix.

 

Rezept für Salat zum Grillen:

Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Soße

Ich mag es sehr gern, den Salat nicht in einer großen Schüssel anzubieten, sondern in kleinen Gläsern. Das sieht einfach auf dem Tisch hübscher aus, finde ich. Dazu habe ich mir schon vor Jahren unterschiedliche Größen und Formen von Weck-Gläsern * angeschafft, die ich immer wieder verwende: für Nachspeisen, kleine Vorsuppen oder auch für Salate. 

Der Salat sollte vor dem Verzehr ein paar Stunden lang durchziehen, ist also ideal vorzubereiten.

 

Salat zum Grillen: Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Soße. Im Glas serviert

 

Zutaten für 6 -8 Personen

  • 2 EL Sesam
  • etwa 20 g Ingwer, geschält
  • 6 Möhren
  • 1 Apfel
  • 2 Paprikaschoten (rot und gelb)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 ½ EL Tiefkühl-Kräuter oder frische Kräutermischung 
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL flüssiger Honig / für Veganer: Apfelsüße
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung im Thermomix

  1. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und fürs Topping zur Seite stellen.
  2. Geschälten Ingwer in kleinen Stücken in den Thermomix geben und kurz auf Stufe 5 fein hacken.
  3. Obst und Gemüse entkernen und schälen (Paprika muss nicht geschält werden). 
  4. Möhren, Apfel, Paprika und Zwiebel in Stücken mit den Kräutern in Thermomix für 15 Sekunden / Stufe 4 hacken. 
  5. Nun die Sojasoße, den Honig, Zitrone, Öle und Gewürze dazu geben und 10 Sekunden / Stufe 4 auf Linkslauf untermischen.
  6. Den Salat zum Grillen in Gläser füllen, abdecken und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren den Sesam darüber geben.

 

Salat zum Grillen: Möhrensalat mit Ingwer-Honig-Dressing.  Auf Tablett serviert

 

Zubereitung ohne Thermomix

  1. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und fürs Topping zur Seite stellen.
  2. Geschälten Ingwer fein hacken und in eine große Schüssel geben.
  3. Obst und Gemüse entkernen, schälen und in kleine Würfel schneiden, dann mit den Kräutern in die Schüssel geben.
  4. Nun die Sojasoße, den Honig, Zitrone, Öle und Gewürze mit einem Schneebesen vermengen und als Dressing über den Salat geben.
  5. Den Möhrensalat in Gläser füllen, abdecken und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren den Sesam darüber geben.

 

Dieser Salat ist vegetarisch, glutenfrei und eignet sich auch hervorragend als Snack für zwischendurch. Vegan wird der Salat zum Grillen durch Austausch des Honigs gegen Apfelsüße. Der Möhrensalat sehr sättigend und richtig lecker!

 

Lasst es euch schmecken!

Eure Unterschrift Stephie

 

 

 

 

 

Transparenz:

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links zu Amazon und ggfs. anderen Onlineshops. Falls ihr etwas über diese Links bestellt, erhalte ich eine klitzekleine Provision, ohne dass ihr einen Cent mehr dafür bezahlt. Für mich bedeutet das eine kleine Anerkennung für meine Arbeit und Mitfinanzierung des Blogs. 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

Keine Kommentare

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiteres findest Du hier Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen