Einfache Pralinen selber machen | Mandelsplitter & Schoko Crossies

9. Dezember 2017
Schokoladen Pralinen wie Schoko Crossies einfach selber machen. Cornflakes-Schoko-Pralinen

Einfache Pralinen selber machen – und das in nur fünf Minuten – geht nicht? Oh doch! Fast schon schäme ich mich, es Pralinen Rezept zu nennen, denn kann etwas ein Rezept sein, wofür man nur flugs ein paar wenige Zutaten zusammen mischt? Unsere Schokoberge á la Schoko Crossies sind die beliebtesten Weihnachtspralinen bei der Großfamilie und Freunden. Diese Pralinen sind so einfach und schnell gemacht, dass unsere Kinder diese sogar schon im Kindergartenalter selbst gemacht haben.

Einfache Pralinen selber machen. Pralinen ohne Alkohol. Kinder Pralinen mit Cornflakes

Dazu gibt es verschiedene Varianten, nämlich einfache Schokoladen-Pralinen mit Mandeln oder mit Cornflakes. Unsere Kinder bevorzugen die Cornflakes-Pralinen, die den Choko Crossies sehr nahe kommen. Am Schluss dieses Artikels gibt es noch Tipps zum Schmelzen von Schokolade mit einem Merkbild mit den maximalen Schmelztemperaturen der unterschiedlichen Schokoladensorten.

 

Schoko Crossies selbst gemacht |
Einfache Pralinen selber machen in 5 Minuten

Zutaten für Schoko Crossies
– die einfachste Praline der Welt

  • Cornflakes
  • Schokolade oder Kuvertüre (funktioniert mit allen Sorten!)

 

Zubereitung der Cornflakes Pralinen
(wie Choco Crossies Classic)

  1. Gewünschte Schokolade schmelzen.
    ⇒ Hierzu gibt es weiter unten noch Tipps zu idealen Schmelztemperaturen für die unterschiedlichen Schokoladensorten!
  2. Cornflakes mit der geschmolzenen Schokolade vermischen bis diese komplett mit Schokolade überzogen sind.
    Genaue Maßeinheiten kann ich dazu nicht geben, da jeder andere Schokoladen-Cornflakes-Mischungen mag. Es empfiehlt sich, hochwertige Produkte zu verwenden. Umso besser schmecken eure Schoko Crossies.
  3. Kleine Schokoberge auf Backpapier tropfen. Ideal ist es, mit zwei Teelöffeln zu arbeiten.
    Werden die Schokoberge zu groß, dann sind diese nicht so angenehm zu verzehren – zumindest nicht fürs weiße Sofa. 😉 Also besser mundgerechte Stücke zaubern, die komplett auch in den kleinen Mund passen. 
  4. Die Schoko Crossies abkühlen lassen und kühl aufbewahren.
    Wir stellen die Bleche mit den Cornflakes Pralinen gerne nach draußen, was der Schokolade im Winter ausreicht, um schnell auszuhärten. 

 

Probiert eure Cornflakes Pralinen auf jeden Fall mal mit unterschiedlichen Schokoladensorten und seid mutig! Ich habe schon Cappuccino-Crossies gemacht oder einfach mal Chili untergemischt – so köstlich!

 Schokoladen Pralinen wie Schoko Crossies einfach selber machen. Cornflakes-Schoko-Pralinen

Hier ist euer Rezept zum Ausdrucken und Speichern:

Schokoladen Pralinen wie Schoko Crossies einfach selber machen. Cornflakes-Schoko-Pralinen
5 von 1 Bewertung
Drucken

Einfache Pralinen selber machen: Schoko-Cornflakes-Pralinen á la Schoko Crossies

Ganz einfach und schnell können wir Pralinen selber machen, mit nur 2 Zutaten: Cornflakes und Schokolade! 

Gericht Snack
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 90 Stück
Autor www.einfachStephie.de

Zutaten

  • 200 g Schokolade oder Kuvertüre probiert verschiedene Sorten!
  • 130 g Cornflakes

Anleitungen

Die Schokolade schmelzen.

Cornflakes mit der geschmolzenen Schokolade vermischen, bis diese komplett mit Schokolade überzogen sind.

Kleine Schoko-Cornflakes-Berge auf Backpapier tropfen. Ideal ist es, mit zwei Teelöffeln zu arbeiten.

Schoko-Cornflakes-Crossies abkühlen lassen.


 

Einfache Pralinen selbst gemacht:
Mandelsplitter aus Salzmandeln & Chili

Mandel-Pralinen ohne Alkohol. Schokolierte Mandelsplitter einfach selber machen

Als ich so die gewöhnlichen Schoko-Mandelsplitter knabberte, die schon wirklich klasse schmecken, dachte ich vor mich hin, dass das doch auch NOCH besser geht: Schokoberge mit gesalzenen Mandeln und Chiliflocken. Heidewitzka, was für eine geniale Idee!

Selbstegemachte Mandelsplitter mit Schokolade und Chili. Pralinen einfach selber machen

Ruckzuck hatte ich gesalzene Mandeln im Thermomix, gab ein paar Chiliflocken dazu und zerkleinerte alles grob. ich füllte die Mandelmischung um, schmolz kurzerhand etwas Zartbitterschokolade und kippte die Mandelmischung zurück in den Mixtopf. Ein paar Sekunden auf Linkslauf alle Mandeln mit Schokolade bedecken und ab aufs Backblech mit den kleinen Schokobergen.

Oaaarrr… Das sind die schnellsten und leckersten einfachen Pralinen, die ich je selbst gemacht habe!  

Hier noch einmal das „Rezept“ für salzig-süße Schoko-Mandelberge zum Ausdrucken:

Mandel-Pralinen ohne Alkohol. Schokolierte Mandelsplitter einfach selber machen
5 von 1 Bewertung
Drucken

Einfach Pralinen selber machen: Mandel-Schokosplitter aus Salzmandeln & Chili

Eine Kombination aus gesalzenen Mandeln, Chili und dunkler Schokolade lassen sich ganz einfach Pralinen selber machen: In nur wenigen Minuten köstliche Pralinen ohne Alkohol zum Verschenken oder selber Naschen.

Gericht Snack
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 5 Minuten
Portionen 30 Stück
Autor www.einfachStephie.de

Zutaten

  • 130 g gesalzene Mandeln
  • 1 TL Chiliflocken nach Geschmack dosieren
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre oder Schokolade

Anleitungen

  1. Mandeln mit Chiliflocken im Thermomix für wenige Sekunden bei Stufe 4 grob hacken. Umfüllen. /
    Ohne Thermomix: Mandeln mit einem scharfen Messer grob hacken und die Chiliflocken fein mahlen.

  2. Die Zartbitter-Schokolade schmelzen und die gesalzenen Chili-Mandeln mit der Schokolade bedecken.

  3. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Schokoberge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Auch schön: Die Schokoberge direkt in kleine Pralinen-Papierförmchen geben. 

Rezept-Anmerkungen

Zartbitterschokolade bitte nicht über 50 °C erhitzen, sonst wird diese nach dem Abkühlen grau! 


 Pin it if you love it:


 

Schokolade richtig schmelzen |
maximale Schmelztemperaturen für Schokolade 

Wer weiß, bei welcher Temperatur wir Schokolade richtig schmelzen, verhindert ein Desaster beim Backen. Zu heiß geschmolzene dunkle Schokolade wird nämlich nach dem Abkühlen grau und weiße Schokolade wird krümelig. Wenn beim Schmelzen weißer Schokolade auch nur ein Schluck Wasser in den Topf kommt, wird die Schokolade auch nichts. Also habe ich mir irgendwann einmal aufgeschrieben, welche Temperaturen wir maximal ansetzen dürfen zum Schokolade schmelzen:

Schokolade schmelzen, maximale Schmelztemperaturen für Schokolade

Diese Grafik dürft ihr selbstverständlich kostenlos herunterladen und speichern!

Schokolade schmelzen im Thermomix®

Wer einen Thermomix® besitzt, gibt die Schokolade in Stücken in den Mixtopf und zerkleinert die Schokolade in wenigen Sekunden bei Stufe 5-6. Dann alle Stückchen vom Topfrand herunter schieben und wenige Minuten bei genauer Temperaturangabe (s. Grafik) schmelzen. Ich nehme für Zartbitterschokolade lieber nur 45 °C und bei den anderen Sorten nur 38 °C, so bin ich nicht von der Temperatur-Genauigkeit meiner Geräte abhängig.

Schokolade schmelzen im Wasserbad

Per Kochtopf lässt sich Schokolade ideal im Wasserbad erwärmen. Dazu nehmen wir einen großen Topf und füllen diesen mit Wasser. Darauf stellen wir einen kleineren Topf, der im Inneren absolut trocken ist und legen dort die Schokolade in Stücken hinein.

Bei mittlerer Temperatur (s. Grafik) unter Rühren vorsichtig schmelzen. Hierbei ist es nicht so einfach, die maximale Temperatur zu erfassen. Daher habe ich mir vor meiner Thermomix-Zeit einen speziellen Schokoladen-Schmelztopf* angeschafft, der automatisch die richtige Temperatur einstellt und ohne größere Schweinerei sauber zu bekommen ist. Dieser ist auch heute noch oft im Einsatz.

 

Warum wird meine Schokolade grau?
Tipps zur Rettung von Schokolade!

Wird also die Schokolade grau nach dem Abkühlen? Wenn wir die maximale Schmelztemperatur nicht einhalten, dann wird unsere dunkle Schokolade grau. Doch wir können diese retten. So hatte ich es einmal, als ich unzählige Schoko Cakepops gebacken und verziert hatte. Am Morgen, als ich diese zur Schule bringen wollte, war die komplette Schokolade grau angelaufen und die Cakepops sahen gar nicht mehr schön aus. Sie sollten doch für einen guten Zweck verkauft werden und nun konnte ich auf die Schnelle keine neuen Lollis backen. Hilfe! 

Meine Idee: ich poliere sämtliche Cakepops mit Butter. Perfekt! Es funktionierte! Die Schokolade glänzte wieder, der Grauschleier war verschwunden und die Cakepops schmeckten so köstlich, dass ruckzuck alle Lollies ausverkauft waren. Also: poliert eure grau gewordene Schokolade einfach mit etwas Butter und schon ist eure Schokolade wieder schön

Und jetzt aber ran an eure selbstgemachten Pralinen – so einfach und schnell habt ihr noch nie die leckersten Pralinen gezaubert! Viel Spaß dabei wünscht euch

Unterschrift Stephie

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

4 Kommentare

  • Antwort Kirsten 16. Dezember 2017 at 16:57

    Liebe Stephie,
    ich habe gerade beide Rezepte nachgemacht und bin begeistert. Schneller geht ja wohl kaum. Und lecker ist es dazu! Vielen Dank für deine tollen Rezepte!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    • Antwort Stephie 19. Dezember 2017 at 13:07

      Liebe Kirsten,
      freut mich sehr, dass dir die Rezepte auch so gut schmecken wie uns! Hab eine schöne Weihnachtszeit. LG, Stephie

  • Antwort Vera (mommy.rocks) 14. Dezember 2017 at 1:31

    Hallo Stephie,

    Danke für das Rezept! Ich liebe schnelle Rezepte mit wenig Zutaten, die aber trotzdem Platz für Kreativität lassen. Kommt auf meine Ausprobieren-Liste!

    LG
    Vera

    • Antwort Stephie 14. Dezember 2017 at 12:28

      Liebe Vera,
      genau sowas brauchen wir Mamas doch: schnell, einfach und lecker! Lasst es euch schmecken. LG, Stephie

    Ich freue mich über Deinen Kommentar

    Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiteres findest Du hier Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen