Landpartie „Iss Deinen Garten“ auf Burg Hülshoff

26. Mai 2015
Burg Hülshoff Gartenträume 2015

„Iss Deinen Garten“ war das diesjährige Motto der Gartenträume auf Schloss Hülshoff bei Münster. Immer mehr Menschen pflanzen nicht nur schöne Blumen, Bäume und Sträucher im eigenen Garten. Seit einiger Zeit steigt die Nachfrage nach Nutzpflanzen: sprich Kräutern, Obst- und Gemüsepflanzen. Wir möchten selbst ernten und mit den frischsten Zutaten kochen. Großes Wissen und viel Inspiration dazu bot die Gartenmesse auf Schloss Hülshoff am vergangenen Pfingstwochenende. Viele Eindrücke und schöne Ideen habe ich euch mitgebracht (zur Vergrößerung der Fotos mit Beschreibung bitte auf die Bilder klicken):

 

Innovative Produkte und wunderschöne Skulpturen säumten die Wege. Wir wussten kaum, wo wir zuerst schauen sollten. Doch eines solltet ihr beim Besuch von Landpartien wissen: Es ist zu empfehlen, frühestmöglich dort zu sein! Wir waren bereits vor Eröffnung dort und durften die Wege als erste begehen, was sehr angenehm ist.

Und wie schmeckt der Garten? „Köstlich!“, haben wir festgestellt. Überall sind Probierstände für alles Denkbare, was aus selbst angebauten Kräutern und Gemüse hergestellt werden kann. Wir durften überall probieren und haben natürlich auch direkt einiges Leckeres erstanden. 

 

Besonders gefallen haben uns auch die Skulpturen, die mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurden, um unsere Gärten zu verschönern. Peter Sieben ist ein Künstler, den ich hier hervorheben möchte. Er fertigt einfallsreiche Stahlfiguren bis zu 10 Metern Höhe an – auch als individuelle Auftragsarbeit. Mit ihm werden wir sicher Kontakt aufnehmen, sobald unser eigener Garten endlich fertig ist.

Heino Landwehr stellt ebenfalls tolle Skulpturen her, vornehmlich in Verbindung mit Holz. Seine Homepage ist leider nicht so eindrucksvoll gemacht wie seine Werke. Aber wenn ihr auf „Impressionen“ klickt, bekommt ihr einen guten Eindruck seiner Kunst. Die Weidenhexe aus der Bildergalerie oben stammt von Barbara Jamin-Sassmannshausen. Wolldecken für lange Sommerabende habe ich bei Cito gekauft. Diese Decken haben schon etwas Besonderes – meine sind aus natürlich nachwachsender Bambus-Baumwolle. Der Bärlauchbauer ist uns schon bei einigen anderen Messen begegnet und er wird bei uns immer eine Tüte getrockneten Bärlauch los. Die Bärlauchblätter streue ich in Suppen, mache daraus Bärlauchbutter oder andere Leckereien.

Im Einkaufskorb waren außerdem backfrisches Bärlauchbrot, Rosinenstuten, zahlreiche Senf- und Marmeladesorten. Ganz interessant fand ich Apfel-Thymian-Marmelade und Knobi-Zwiebel-Röster von Andreas Essendorfer. Wir freuen uns schon auf die nächste Landpartie, die am kommenden Wochenende (28. – 31. Mai 2015) auf Gut Barbarastein stattfinden wird. Unsere persönliche Erfahrung zeigt: die besten und edelsten Landpartien werden von Schloss Gödens Entertainment ausgerichtet. Sowohl die Landpartien als auch die Herbst- und Winterausstellungen sind ein absoluter Garant für sehr hochwertige Ware in bezaubernder Kulisse, noch dazu ist alles bestens organisiert. Aber auch die anderen Ausstellungen wie eben diese auf Burg Hülshoff sind immer ein Erlebnis für die ganze Familie!

Gelesen habt ihr hier schonmal über die Schloss-Weihnacht auf Schloss Dyck. Die passende Sommer-Landpartie wird vom 4. – 7. Juni 2015 stattfinden. Vielleicht sehen wir uns dort?

Viel Spaß wünscht euch

 

Hier findet ihr eine Liste weiterer Landpartien in eurer Nähe.

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

Keine Kommentare

Ich freue mich über Deinen Kommentar