Liebe, Freundschaft, Frust und Mut in der Mitte des Lebens: „Es wird Zeit“ von Ildikó von Kürthy

1. September 2019
Rezension "Es wird Zeit", Ildiko von Kürthy

Schon lange habt ihr keine Buchempfehlung mehr von mir bekommen. Leider hatte ich die letzten Monate einfach zu wenig Zeit zum entspannten Lesen. Ganz frisch im Bücherregal steht nun der Roman „Es wird Zeit“ von Ildikó von Kürthy. Und weil ich diesen so lese-hungrig verschlungen habe, bestelle ich gleich ein Buch nach, um es einer lieben Freundin zu schenken. Für alle Frauen ab Mitte vierzig ist das ein Roman, der uns bewegt, mitfiebern und nachdenken lässt.

Rezension  "Es wird Zeit", Ildiko von Kürthy

Okay, die Story ist recht einfach und nicht immer ganz lebensecht, besonders im Ausgang. Auch der Schreibstil ist anfangs ungewohnt durch die Gedankensprünge der Hauptfigur, aber das gehört dazu, merken wir schnell. Es lohnt sich allemal, diesen Roman zu lesen!



Wir werden durch die Geschichte getragen mit viel Humor und wiedererkennbaren Wahrheiten des Lebens. Wir lachen und trauern mit der Hauptfigur des Romans, die die einen oder anderen Eigenschaften und Erfahrungen mit sicherlich Jeder von uns teilt (oder aber wir erkennen in ihr diese eine Freundin, der es ähnlich geht!).

Darum geht’s im Roman „Es wird Zeit“

Judith, die mit ihrem Aussehen hadert, unsicher und irgendwie mit allem unglücklich ist, steht kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag. Ihr Leben ist innerlich wie äußerlich nicht gerade spannend und alles plätschert so dahin: Die Ehe ist langweilig, die Kinder sind nach und nach ausgezogen und jetzt stirbt auch noch ihre Mutter. Sie muss daher zurückkehren in ihren Heimatort und zu Menschen, denen sie nie wieder begegnen wollte.

Nach einem einschneidenden Ereignis vor 20 Jahren entfloh sie ihrer Heimat grußlos, hinterließ nicht nur ihre beste Freundin und stürzte sich in ein vermeintlich sicheres Familienleben. Sie glaubt ihr Geheimnis sicher verpackt, doch sie muss sich der Vergangenheit stellen. Das Buch ist gefüllt mit Abschied und Neuanfang, ist eine Ode an wahre Freundschaft und Heimatliebe.

Humorvoll und gleichzeitig traurig

Wie kann man traurige Momente so wunderbar humorvoll verpacken? Ildikó von Kürthy ist es gelungen, dass ich an vielen Stellen lachen musste, die eigentlich einen traurigen Hintergrund haben.

Der Roman „Es wird Zeit“ erinnert uns vielleicht daran, dass auch wir regelmäßig in uns aufräumen sollten – mit Vorurteilen gegen uns selbst und Erwartungen an Andere. Es zeigt auch, dass wir nicht grenzenlos Zeit haben, um mögliche Missverständnisse aufzuklären und dass wir für unser Glück selbst verantwortlich sind. Es wird Zeit, das Leben zu tanzen und nicht festzustecken in alten Gewohnheiten, weil es doch so bequem (aber möglicherweise öde geworden) ist. Wenn Hoffnungen zerstört werden und alles feststeckt, geht es dennoch weiter – wenn wir den Mut haben, Veränderungen zuzulassen.

Dann nehme ich mein Leben eben selber in die Hand, wenn sich kein anderer findet. […] Mal etwas zu tun, was ich nicht von mir erwarten würde.

Auszug aus „Es wird Zeit“, Ildikò von Kürthy

Eine Ode an die Freundschaft

Das wertvolle Zusammenspiel aus alten und neuen Freundschaften wird in diesem Roman sehr schön herausgearbeitet. Jede von uns sollte eine pragmatisch ehrliche Martina haben, die uns alle Wahrheiten gerade heraus an den Kopf wirft, uns aber auch aufhilft, wenn wir stolpern. Dazu die zauberhafte Anne, die uns schon fast unser ganzes Leben begleitet und uns auch nach einigen Jahren Funkstille immer noch so nah ist wie beim letzten Treffen.

Wir sind verstrickt in Vergangenheit und Zukunft. Aber das Jetzt ist unser einziges Zuhause. Unser Glück ist in uns und in jedem Atemzug, der entsteht und vergeht. Deine Heimat ist kein Ort. Deine Heimat bist du.

Auszug aus „Es wird Zeit“, Ildikò von Kürthy

Mich hat der Roman „Es wird Zeit“ sehr angesprochen und ich suche bereits nach weiteren Büchern der Autorin. Habt ihr da eine Empfehlung für mich? Schreibt mir gerne in die Kommentare!

Vielleicht möchtet ihr dazu auch einmal reinhören in den wunderbaren Podcast von Stefanie Luxat mit der Autorin über dieses Buch und das Leben an sich… Ich habe es sehr genossen.

Viel Spaß beim Lesen & Hören wünscht euch





VorschauProduktPreis
Es wird Zeit Es wird Zeit 20,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. 

Transparenz: Rezension zum Roman „Es wird Zeit“, Ildiko von Kürthy. Ich habe das Buch (Kindle Version) selbst gekauft. Enthält Verlinkungen (Affiliate) zu Amazon.

Print Friendly, PDF & Email
Ich freue mich, wenn ihr meinen Artikel teilt:

1 Kommentar

  • Antwort Wickieva 16. Oktober 2019 at 19:36

    Hallo Stephie,
    ich fand „Hilde“ von ihr sehr Klasse! „Es wird Zeit“ liegt bereits hier und wartet auf Einsatz. LG, Eva

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar